1.249 Tiere sind in Brasilien vom Aussterben bedroht

Die aktualisierte Liste wurde am 08./06.2022 veröffentlicht: 219 Tiere wurden aufgenommen und 144 aus dem Gefährdungsstatus entfernt – das Ministerium für Umwelt aktualisiert die Übersicht jährlich. Brasilien ist ein Land mit großer Artenvielfalt: Man schätzt, dass etwa 20 % der auf der Erde vorkommenden Arten in Brasilien heimisch sind. Trotz...

weiterlesen »

Amazonien: Britischer Journalist und Indigenen-Experte nach Morddrohungen spurlos verschwunden

Der britische Journalist Dom Phillips und der brasilianische Experte für indigene Angelegenheiten Bruno Araújo Pereira gelten seit Sonntagmorgen als vermisst. Die beiden waren mit einem Boot in einem abgelegenen Bereich des Amazonas-Regenwaldes unterwegs, um mit Bewohnern des Indio-Territoriums Vale do Javari zu sprechen, ein Gebiet, das unter Invasionen von illegalen...

weiterlesen »

Zuckerhut soll 755 Meter lange Seilrutsche erhalten

Der Zuckerhut Rio de Janeiros ist eins der berühmtesten Symbole der Welt. Jetzt soll er mit „der schönsten Seilrutsche“ unseres Planeten ausgestattet werden, wie Cristóvão Leite de Castro von der Parkverwaltung es ausdrückt. Geplant ist der Bau einer 755 Meter langen “tirolesa“, wie die Ziplines in Brasilien genannt werden. Sie...

weiterlesen »

Indigene Menschenrechtlerin und brasilianischer Forscher von Time zu 100 einflussreichsten Personen gekürt

Das amerikanische Nachrichtenmagazin Time hat zwei Brasilianer zu den einhundert einflussreichsten Persönlichkeiten der Welt 2022 gewählt: die indigene Menschenrechtskämpferin Sônia Guajajara und den Wissenschaftler Tulio de Oliveira. Beide wurden in der Kategorie Pioniere als Menschen mit Einfluss aufgeführt. Sônia stammt vom Volk der Guajajara und setzt sich seit zwei Jahrzehnten...

weiterlesen »

Existenzgründung am Zuckerhut – ist das möglich?

Die Existenzgründung in Brasilien ist gefragter denn je. Während deutsche Start-ups meist strukturiert und überlegt gegründet werden, sieht es am Zuckerhut anders aus. Viele Existenzgründer waren den Schritt, um der Arbeitslosigkeit zu entfliehen. Hierfür gründen sie kleine Unternehmen, vergeben Minijobs und versuchen sich mit meist wenig bezahlten Aufträgen über Wasser...

weiterlesen »

Amazônien – vom Hochwasser eingeschlossen

Seit 2012 kommt es immer wieder zu extremen Überschwemmungen des Rio Negro (Größter Nebenfluss des Amazonas). Der Wasserspiegel ist auf über 29 Meter angestiegen, ein Niveau, das nach Ansicht von Experten für die Hydrologie des Amazonasbeckens als schwere Überschwemmung gilt. Dieses Hochwasser hat zu wirtschaftlichen Schäden und einer humanitären Krise...

weiterlesen »

Zum Tag der Biodiversität am 22.Mai 2022

Wir haben einen wunderbaren Biodiversitäts-Vergleich mit der in diesem Jahr stattfindenden Fussball-WM in Katar. Artenvielfalt: wenn Brasilien 7:1 gewinnt Brasilien ist das Land der Artenvielfalt, und der Titel sollte genauso gefeiert werden wie ein WM-Sieg. Vielleicht sind Sie heute aufgewacht und während Sie den Mut aufbrachten, aus dem Bett zu...

weiterlesen »

Brasiliens Reptilienvielfalt an dritter Stelle der Welt

Im Jahr 2021 stieg die Zahl auf 848 Reptilien; im Januar dieses Jahres wurden zwei neue Arten beschrieben und in der Zeitschrift “Herpetologia Brasileira“ veröffentlicht. Brasilien hält nach Australien und Mexiko den dritten Platz mit den meisten Reptilienarten der Welt. Unter dieser Vielfalt hat eine Gruppe von Forschern alle bis...

weiterlesen »

Unsere Verantwortung gegenüber der Natur in Brasilien

Jahrhundertelang hat der Mensch so gehandelt, ab ob der Planet einen magischen Schutzschild hätte, der ihn immun gegen die menschlichen Eingriffe und Angriffe macht. Leider wissen wir alle, dass dem nicht so ist. Innerhalb der letzten rund einhundertzwanzig Jahre hat durch das Industriezeitalter die Zerstörung der Umwelt ein dramatisches Ausmass...

weiterlesen »

Brasilien widmet Reggae eigenen Tag

Im Land des Sambas und der Rhythmen hat auch der Reggae seinen Platz. Die Brasilianer haben dem Rhythmus aus Jamaica sogar einen eigenen Tag gewidmet, den “Dia Nacional do Reggae“. Der wird am 11. Mai begangen, dem Todestag Bob Marleys. Der Reggae ist längst aber auch fester Bestandteil der brasilianischen...

weiterlesen »

Erva Mate – Mate-Tee

Der Mate-Tee (Erva Mate) erhält die Gesundheit des Herzens, beugt Karies vor und wirkt gegen Pickel. Die Pflanze wirkt auch der vorzeitigen Alterung entgegen; und ihre Eigenschaften können auf verschiedene Weise konsumiert werden. Die Erva Mate (Ilex paraguarienses) gilt als offizieller Tee Brasiliens und wird von den Indios auch als...

weiterlesen »
© 2003-2022 BrasilienPortal by sabiá brasilinfo
Reproduktion der Inhalte strengstens untersagt.