Karneval Rio de Janeiro: Zweite Paradennacht 2022 – Mocidade Independente

Auch bei Mocidade Indepenente de Padre Miguel stand die afro-brasiliansiche Religion an der Parade 2022 im Vordergrund. Sie hat Oxóssi geehrt, die Gottheit der Jagd.

Mocidade Independente de Padre Miguel – Foto: Marco Antonio Teixeira/Riotur

Die Parade der tradititionsreichen Sambaschule hat dabei nicht nur mit ihren ausserordentlichen Allegorien und Kostümen für Aufsehen gesorgt.

Um Oxóssi zu ehren haben sich die über 270 Mitglieder der „bateria“, der Percussiongruppe, ihre Köpfe glattrasiert. Mit Glatze aufgetreten ist dabei ebenso Giovana Angélica, die Rainha de bateria.

Geprägt war die Parade mit imposanten Allegorien, wie die eines riesigen weissen Elefanten oder der Allegorie über die durch den Sklavenhandel zerstörte Erde. Ein wichtiges Element, das dabei immer wieder auftauchte war die Trommel. Die haben sich schon bei der Frontkommission von alleine zwischen den Jägern bewegt. Sie stehen für den afrikanischen Rhythmus und auch für den Samba.

Abgesehen von der herausragenden Präsentation muss Mocidade dennoch mit Punktabzügen rechnen. Mitten auf der Samba-Avenida gab es Probleme mit einem der gigantischen Allegorien.

Mocidade Independente de Padre Miguel – Foto: Fabio Motta/Riotur

Der Wagen blieb ausgerechnet in der Nähe der Jury stecken und sorgte für eine große Lücke. Um den Wagen wieder in Bewegung zu bringen, wurden Dreiwagen von ihm entfernt, die einzeln weiterfuhren. Damit wird Mocidade allerdings die maximal zugelassene Zahl der Allegorien überschreiten.

© 2003-2022 BrasilienPortal by sabiá brasilinfo
Reproduktion der Inhalte strengstens untersagt.
AutorIn: Gabriela Bergmaier Lopes

Letzte News

Erva Mate – Mate-Tee

Der Mate-Tee (Erva Mate) erhält die Gesundheit des Herzens, beugt Karies vor und wirkt gegen Pickel.