Thema des Monats Januar

Warum sind wir im Sommer glücklicher?

Die heißeste Zeit des Jahres – der Sommer (der Sommer dauert in Brasilien vom 21. Dezember – 21. März) hat ihre Auswirkungen auf Körper und Geist. Chemische Veränderungen erklären, warum die Hitze unsere Emotionen und unser Lebensgefühl so sehr aufwühlt. „Wie köstlich ist der Sommer“, heißt es in dem Lied…

Spruch des Tages

Ein Affe streitet nicht mit dem Ast, auf dem er sitzt.
Brasilianische Redensart

Aktuelle Brasilien Nachrichten

Karibik-Schwalben legen Sportplatz lahm

In der kleinen, im Nordosten Brasiliens liegenden Stadt Patos do Piauí haben Schwalben den Alltag auf den Kopf gestellt. Dort haben hunderte von Schwalben auf den Stromleitungen über einem Sportplatz eine Rast eingelegt. Statt zu versuchen, sie zu vertreiben, hat die Stadtverwaltung kurzerhand die Benutzung des Sportplatzes untersagt und die…

weiterlesen »

Blitze werden in Brasilien von 77,8 im Jahresdurchschnitt auf 100 Millionen steigen

Laut dem Koordinator der Gruppe für atmosphärische Elektrizität von INPE, beeinflussen die klimatischen Veränderungen dieses Phänomen, wenn „Stürme und Blitze aufgrund der Luftfeuchtigkeit und der hohen Temperaturen zunehmen“. Er fügt hinzu, dass die Häufigkeit im Frühjahr und Sommer noch größer ist, da diese Jahreszeiten für diese Art von Phänomenen besonders…

weiterlesen »

Indio News

Eindringlinge zerstören das Land der unkontaktierten Piripkura für Rindfleischproduktion

Neue Luftbilder eines Forschungsfluges über das Territorium der Piripkura, eines der bedrohtesten unkontaktierten Völker der Welt, zeigen, dass Eindringlinge illegal in ihrem Gebiet aktiv sind und es für die Produktion von Rindfleisch zerstören. Bei der aktuell andauernden Invasion handelt es sich um eine eklatante Verletzung einer sechsmonatigen Notfallverordnung zum Schutz…

weiterlesen »

Brief aus Amazonien…

…an die Präsidenten der neun Länder Amazoniens und alle führenden Politiker der Welt, die für die Ausplünderung unseres Waldes mitverantwortlich sind. Mein Name ist Nemonte Nenquimo. Ich bin eine Waorani-Frau, Mutter und Anführerin meines Volkes, und Amazonien ist meine Heimat. Ich schreibe diesen Brief, weil die Feuer weiterhin unsere Wälder…

weiterlesen »

Aktuelle Einreisebestimmungen für Brasilien

Indiovolk des Monats Januar

Indiovölker
Die über 300 indigenen Völker Brasiliens umfassen – laut der letzten Volkszählung 2010 – inzwischen nur noch knapp 900.000 Personen. Dies entspricht lediglich 0,52% der brasilianischen Gesamtbevölkerung. Wir stellen Ihnen hier monatlich ein neues Indiovolk aus Brasilien vor.

Interessante Themen aus Brasilien

THEMA: REPORTAGEN

Übersicht KurzreportagenInteressante Kurz-Reportagen aus und über Brasilien. Wir berichten aus Kultur, Politik, Sport, Mensch und Natur!

THEMA: FLORA

Flora BrasiliensDie Flora Brasiliens gilt als die artenreichste der Welt und ihr wissenschaftlicher Wert ist unbestritten.

THEMA: KULTUR

Brasiliens Mythen und Legenden Mythen, Legenden – oder ihr Sammelbegriff, Mythologie – sind so alt wie die Menschheit. Sie stellen die geistige Vorstellungswelt dar.

Wunder der Natur

Die Ureinwohner Brasiliens

INDIOS IN AMAZONIEN

Nach heutigen Schätzungen bewohnen 160.000 “Ameríndios“ die Region des brasilianischen Teils Amazoniens, das sind 60% der 270.000 Eingeborenen des Landes...

XINGU NATIONALPARK

Dieser vom Rio Xingu durchquerte Nationalpark beherbergt im südlichen Teil, eine multikulturelle Zone, welche unter der Bezeichnung “Alto Xingu“ bekannt ist...

INDIOVÖLKER BRASILIENS

Es gibt 230 Indiovölker in Brasilien. Wegen der vielseitigen Probleme einer genauen Zählung und der Aufteilung auf verschiedene Ländereien sind es Annäherungen...

Die Brasilienportal Reiseführer

FLORIANÓPOLIS - ILHA DA MAGIA

Reiseführer Florianóplis Landschaftliche Schönheit, wunderschöne Strände, Lagunen und Dünen, Gastfreundschaft, schmackhafte Küche und Sicherheit – das sind einige Merkmale die Florianópolis auszeichnen.

CIDADE MARAVILHOSA

Reiseführer Rio de Janeiro Alles was Sie über die Sehenswürdigkeiten der Cidade Maravilhosa, die Zonen, Regionen und Stadtteile der Cariocas wissen wollen finden Sie hier im BrasilienPortal Reiseführer über Rio de Janeiro.

SALVADOR UND MEER

Reiseführer Bahia Bahia mit seiner Hauptstadt Salvador ist eine Bühne verschiedenster Landschaftsimpressionen. Der Bundesstaat im Nordosten Brasiliens bietet seinen Gästen auch die schönsten Strände des Landes.

BRASILIENS MEGACITY

Reiseführer São Paulo São Paulo steht für Trends, Kultur und Unterhaltung. Damit Sie die Stadt wie ein richtiger Paulistano erleben können, informieren Sie sich in unserem umfangreichen Reiseführer über die Megastadt.

Visit Brasil

Brasilien, das Urlaubsparadies über drei Zeit- und deutlich mehr Klimazonen.
Zu gross für eine Reise und zu schön, um das Land wie ein Kontinent nicht noch einmal zu besuchen.

Brasilianische Musik

THEMA: MUSIK-LEGENDEN

Von Axé bis Samba Musik ist die schnellste Verbindung zwischen den Menschen – brasilianische Musik ist auch noch ansteckend, wie ein Virus. Lesen Sie die Biografien der brasilianischen Musikstars.

THEMA: ROCK IN RIO

Von Rock in Rio 1 bis heute Im Jahr 1985 fand erstmalig das Festival “Rock in Rio” statt. Roberto Medina der Gründer der Veranstaltung sieht darin die beste Gelegenheit, Personen für eine BESSERE WELT zu mobilisieren.

THEMA: MUSIKSTILE

Musica Popular Brasileira Die Volksmusik aus Brasilien (die Música Popular Brasileira) zeichnet sich durch ihren aussergewöhnlichen Variantenreichtum aus. Ihre Geschichte geht auf die Indianer zurück.

Ausgewählte Einträge über Brasilien

Wilson Simonal

Der Sänger Wilson Simonal – mit vollem Namen Wilson Simonal de Castro – wurde am 26. Februar 1939 in Rio de Janeiro geboren. Er begann auf Festen der 8. Gruppe der Küstenartillerie von Rio de Janeiro zu singen, während seines obligatorischen Militärdienstes, der drei Jahre währte. Nachdem er die Streitkräfte verlassen hatte, sang er in Clups und Bars der cariocanischen Metropole.

weiterlesen »

Impfungen

Welche Impfungen in welchen Regionen? Damit Reisen Spass macht und Ihre Ferien so risikolos wie möglich sind. Jeden zweiten Monat gibt das brasilianische Gesundheitsministerium einen Erlass bezüglich der Impfpflicht heraus, der von der Weltgesundheitsorganisation ausgearbeitet worden ist. Falls der Besucher bei seiner Ankunft in Brasilien plötzlich um einen Impfschein gebeten…

weiterlesen »

Elba Ramalho

Elba Maria Nunes Ramalho, geboren im Bundesstaat Paraíba am 17/8/1951, als Tochter von João Nunes, Landwirt und Instrumentalist in einem Orchester – von ihm erbte sie ihren Hang zur Musik. Ihre Kindheit verbrachte sie in ihrem kleinen Geburtsort inmitten des nordöstlichen Sertão. 1962 zog ihre Familie um nach Campina Grande,…

weiterlesen »

Exaltasamba

Exaltasamba ist eine Musikgruppe, die in der Stadt “São Bernardo do Campo“ gegründet wurde und sich zur Ikone der Pagode-Gruppen Brasiliens entwickelte. Gegenwärtig sind die Fans sehr erregt durch die Tatsache, dass die Gruppe eine Rückzugspause eingelegt hat – sie hat in den 25 Jahren ihres Bestehens zirka 10 Millionen…

weiterlesen »

Schnee und Eis unter tropischer Sonne

Das Thermometer zeigt klar und deutlich einige Grad unter Null an. Und wir sind in Brasilien! Es mag für das Land im Herzen Südamerikas ungewohnt erscheinen, wird der Gigant doch vornehmlich von tropischer Sonne verwöhnt. Aber ganz so außergewöhnlich ist es dann doch nicht. Vor allem in den Höhenlagen in…

weiterlesen »

Corinthians Paulista

Sport Club Corinthians Paulista – kurz Corinthians-SP – ist ein Fussballclub aus São Paulo, der Hauptstadt des Bundesstaates São Paulo. Der brasilianische Club wurde am 01. September 1910 von Joaquim Ambrósio, Antônio Pereira, Rafael Perrone, Anselmo Corrêa und João da Silva in der Rua dos Imigrantes (heute Rua José Paulino) in São Paulo gegründet.

weiterlesen »

Cafu Evangelista de Moraes

Am 30. Juni 2008 lief sein Vertrag bei AC Mailand aus und wurde auch nicht mehr verlängert. Eine eindrückliche Spielerkarriere nahm in diesem Tage ein rühmliches Ende. “Geboren, um Fussball zu spielen!“ wie es in jedem kanariengelben Trikot eingestickt steht.

weiterlesen »

Grupo Revelação

Die Gruppe Revelação fand sich am 23. April 1991 in Rio de Janeiro zusammen. Ihre Gründung verdankt sie einem illustren Musiker der 1990er Jahre, Victor Stecca, der sie während eines typischen “Pagode de mesa“ (gemeinsames Musizieren von Amateuren) im Karnevalsclub “Arranco“ entdeckte und förderte.

weiterlesen »