Thema des Monats März

Jalapão Nationalpark

Gründungsdatum: 12. Januar 2001
Fläche: 158.885 Hektar
Ökosystem: Cerrado
Relief: Gewässer, Hochebenen, Berge, Savannenlandschaft und Felsformationen.
Ort: Bundesstaat Tocantins, Gemeinde Mateiros

Spruch des Tages

Die Weltgeschichte ist voller Eroberer, die vor Frauen kapituliert haben.
Isa Miranda
Internationaler Weltfrauentag

Indiovolk des Monats März

Indiovölker
Die über 300 indigenen Völker Brasiliens umfassen – laut der letzten Volkszählung 2010 – inzwischen nur noch knapp 900.000 Personen. Dies entspricht lediglich 0,52% der brasilianischen Gesamtbevölkerung. Wir stellen Ihnen hier monatlich ein neues Indiovolk aus Brasilien vor.

Tiere Brasiliens

Aktuelle Brasilien Nachrichten

Brasilien im Covid-19-Chaos: Überfüllte Krankenhäuser und Rekordzahlen


In nur einer Woche sind etwa 10.000 Menschen an Covid-19 gestorben, wurden nach den offiziellen Zahlen des Gesundheitsministerius über 430.000 Menschen positiv getestet. Beinahe eine Million gelten derzeit als aktive Fälle. Spezialisten sprechen von der bisher schlimmsten Situation. Dabei könnte es noch schlimmer kommen. Bis Ende März wird ein weiterer…

weiterlesen »

Bio-Ökonomie: Geld verdienen ohne den Regenwald zu zerstören


Haben Sie schon einmal von Bio-Ökonomie gehört? Sie wissen vielleicht nicht einmal, was es bedeutet, aber Sie sind sicherlich schon mit dem Thema in Berührung gekommen. Das liegt daran, dass Früchte, Gemüse und sogar Cupuaçu- oder Kokosnuss-Bonbons mit dem Begriff verbunden sind. Bio-Ökonomie ist nichts anderes als die Erwirtschaftung von…

weiterlesen »

„Mission Amazonien“: Brasilien setzt beim Regenwaldschutz auf neuen Satellit


Brasilien feiert seinen ersten eigenen Satelliten. Der ist in der Nacht von Sonntag zu Montag von Indien aus in den Orbit geschickt worden. Er trägt den Namen “Amazonia-1“, ist Teil der “Missão Amazônia“ und soll vor allem zur Überwachung des Amazonas-Regenwaldes und zum Schutz vor Rodungen zum Einsatz kommen. Der…

weiterlesen »

Sebastião Salgado und Gilberto Gil wollen mit „Refloresta” zum Baumpflanzen animieren


Dass die Wiederbewaldung degradierter Flächen für Klima-, Naturschutz und die Menschen von enormer Bedeutung ist, haben Regierungen bereits anerkannt. Nur umgesetzt wird es kaum. Zwei weltbekannte Künstler wollen das ändern. ”Refloresta” heißt die Kampagne, die der Fotograf Sebastião Salgado, seine Frau Lélia Deluiz Wanick dazu ins Leben gerufen haben. Unterstützt…

weiterlesen »

Indio News

Brasilien ist das Land mit der größten Anzahl isoliert lebender Indios


Eine internationale Studie hat gezeigt, dass Brasilien das Land mit der größten Anzahl indigener Völker ist, die keinen Kontakt zum Rest der Gesellschaft haben, warnte aber auch vor den Gefahren, die diesen Völkern drohen. Eine Annäherung durch die Funai liegt 24 Jahren zurück und war nach einem Kampf in einem…

weiterlesen »

Brasilien: Übergabe von 439.000 Unterschriften der Yanomami-Kampagne an den Kongress


Eine Petition mit 439.000 Unterschriften, in der die brasilianische Regierung aufgefordert wird, den Völkermord an den Yanomami zu stoppen, wird am Donnerstag, dem 3. Dezember, dem Nationalkongress in Brasilia übergeben. Die Petition der “MinersOutCovidOut“-Kampagne fordert die sofortige Ausweisung von 20.000 illegalen Goldgräbern aus dem Gebiet der Yanomami. Die Goldgräber haben…

weiterlesen »

Interessante Themen aus Brasilien

THEMA: REPORTAGEN

Übersicht KurzreportagenInteressante Kurz-Reportagen aus und über Brasilien. Wir berichten aus Kultur, Politik, Sport, Mensch und Natur!

THEMA: FLORA & FAUNA

Botanischer Garten Rios Ein Highlight Rios ist der Botanische Garten mit ca. 6.500 verschiedener Spezies aus der brasilianischen & ausländischen Flora.

THEMA: KULTUR

Brasiliens Mythen und Legenden Mythen, Legenden – oder ihr Sammelbegriff, Mythologie – sind so alt wie die Menschheit. Sie stellen die geistige Vorstellungswelt dar.

Die Ureinwohner Brasiliens

INDIOS IN AMAZONIEN

Nach heutigen Schätzungen bewohnen 160.000 “Ameríndios“ die Region des brasilianischen Teils Amazoniens, das sind 60% der 270.000 Eingeborenen des Landes...

XINGU NATIONALPARK

Dieser vom Rio Xingu durchquerte Nationalpark beherbergt im südlichen Teil, eine multikulturelle Zone, welche unter der Bezeichnung “Alto Xingu“ bekannt ist...

INDIOVÖLKER BRASILIENS

Es gibt 300 Indiovölker in Brasilien. Wegen der vielseitigen Probleme einer genauen Zählung und der Aufteilung auf verschiedene Ländereien sind es Annäherungen...

Die Brasilienportal Reiseführer

FLORIANÓPOLIS - ILHA DA MAGIA

Reiseführer Florianóplis Landschaftliche Schönheit, wunderschöne Strände, Lagunen und Dünen, azorianische Dörfchen, Gastfreundschaft, schmackhafte Küche und Sicherheit – das sind einige Merkmale die Florianópolis auszeichnen.

CIDADE MARAVILHOSA

Reiseführer Rio de Janeiro Alles was Sie über die Sehenswürdigkeiten der Cidade Maravilhosa, die Zonen, Regionen und Stadtteile der Cariocas wissen wollen finden Sie hier im BrasilienPortal Reiseführer über Rio de Janeiro.

SALVADOR UND MEER

Reiseführer Bahia Bahia mit seiner Hauptstadt Salvador ist eine Bühne verschiedenster Landschaftsimpressionen. Der Bundesstaat im Nordosten Brasiliens bietet seinen Gästen auch die schönsten Strände des Landes.

BRASILIENS MEGACITY

Reiseführer São Paulo São Paulo steht für Trends, Kultur und Unterhaltung. Damit Sie die Stadt wie ein richtiger Paulistano erleben können, informieren Sie sich in unserem umfangreichen Reiseführer über die Megastadt.

Visit Brasil

Brasilien, das Urlaubsparadies über drei Zeit- und deutlich mehr Klimazonen.
Zu gross für eine Reise und zu schön, um das Land wie ein Kontinent nicht noch einmal zu besuchen.

Brasilien: Land der Vögel

Vogelwelt
Von den 9.700 Vogelarten unseres Planeten kommen 3.100 in Südamerika vor – davon ca. 1.900 in Brasilien.

Brasilianische Musik

THEMA: MUSIK-LEGENDEN

Von Axé bis Samba Musik ist die schnellste Verbindung zwischen den Menschen – brasilianische Musik ist auch noch ansteckend, wie ein Virus. Lesen Sie die Biografien der brasilianischen Musikstars.

THEMA: ROCK IN RIO

Von Rock in Rio 1 bis heute Im Jahr 1985 fand erstmalig das Festival “Rock in Rio” statt. Roberto Medina der Gründer der Veranstaltung sieht darin die beste Gelegenheit, Personen für eine BESSERE WELT zu mobilisieren.

THEMA: MUSIKSTILE

Musica Popular Brasileira Die Volksmusik aus Brasilien (die Música Popular Brasileira) zeichnet sich durch ihren aussergewöhnlichen Variantenreichtum aus. Ihre Geschichte geht auf die Indianer zurück.

Ausgewählte Einträge über Brasilien

Luís Fabiano Clemente

Fabiano begann seine Karriere mit 15 Jahren als Jugendspieler beim Guarani FC in seiner Geburtsstadt Campinas. Mit 17 wechselte er zum Stadtrivalen Ponte Preta, wo er allerdings in drei Saisons nur auf 12 Einsätze kam. Trotzdem schaffte er zur Jahrtausendwende den Sprung nach Europa zu Stade Rennes, wo er jedoch nur ein Jahr verblieb. In der Saison kam er auf 11 Einsätze, Tore konnte er jedoch keine erzielen.

weiterlesen »

Juan Silveira dos Santos

Brasilien hat viel Geschichte, viel Fussballkult auf dem Platz, Tradition im Sturm und Mittelfeld, aber die Verteidigung! Die war noch nie wirklich traditionsträchtig bei den Brasilianern. Es scheint die Zeit gekommen, da sich dies grundlegend ändert. Juan Silveira dos Santos, oder ganz einfach Juan, ist einer dieser neuen Verteidiger, die sich zu den besten Verteidigern der Brasilianer in der Geschichte herauskristallisieren.

weiterlesen »

Araketu

Die Gruppe Araketu wurde am 8. August 1989 gegründet. Direkt assoziiert mit dem Afro-Block Ara Ketu, beschäftigten sich ihre Musiker mit der Erforschung traditioneller afrikanischer Musik, die sie der brasilianischen Thematik entsprechend anpassten. Wenig später begannen sie mit internationalen Tourneen und verbreiteten die Musik aus Bahia in den europäischen Ländern,…

weiterlesen »

Cartola

Cartola Angenor de Oliveira, der erst zu seiner Hochzeit auf dem Standesamt entdeckte, dass sein Vorname als “Angenor” eingetragen war – und nicht “Agenor” – war der erste von acht Söhnen aus der Ehe seines Vater Sebastião mit Aída. Vom achten Lebensjahr an wohnte er in der Rua das Laranjeiras,…

weiterlesen »

Chico Buarque

Chico Buarque oder mit vollem Namen – Francisco Buarque de Holanda – ist der Vierte von sieben Söhnen des Historikers Sérgio Buarque de Hollanda mit der Amateur-Pianistin Maria Amélia Cesário Alvim. Er wird am 19. Juni 1944 in Rio de Janeiro geboren und entwickelt sich einige Jahre später zum vollkommenen…

weiterlesen »

Rita Lee

Rita Lee gehört ein einzigartiger Platz im Universum der brasilianischen “Música Popular“ (Volksmusik). Zu ihrem Repertoire gehört – ausser ihrem enormen Talent – auch eine gute Dosis Ekletismus, denn, als legitime Tochter des Tropicalismus, bewegt sich Rita ohne Scheu durch die unterschiedlichsten musikalischen Strömungen – angefangen vom Rock bis zum…

weiterlesen »

Bernard Anício Caldeira Duarte

Künstlername: Bernard Kompletter Name: Bernard Anício Caldeira Duarte Geburtsdatum: 08/09/1992 Geburtsort: Belo Horizonte (MG) Grösse: 1,64 m Position: Angriff Link: Facebook Vereine: ab 2013: Shakhtar Donetsk 2011 bis 2013: Clube Atlético Mineiro (MG) 2010: Esporte Clube Democrata (MG) 2010: Clube Atlético Mineiro (MG) WM-Einsätze Seleção: WM 2014 Brasilien Bernard Anício…

weiterlesen »

Schäferstündchen

Valéria gab endlich nach und versprach, sich mit Rogério in seinem Appartement in Copacabana zu treffen. Aber sie bestand auf absoluter Sicherheit – niemand durfte sie ankommen sehen und niemand wieder weggehen. Wenn das ihr Mann rausbekäme, wenn er nur einen Verdacht hätte… du lieber Gott! Rogério schwor, dass niemand…

weiterlesen »