Rio 2016: Paralympics Splitter – 18. September

Insgesamt 72 Medaillen in 13 Disziplinen haben die brasilianischen Athleten bei den Paralympics Rio 2016 erzielt und damit einen neuen Landesrekord gesetzt. Am letzten Paralympicstag hat es Bronze gegeben. Marathon: Letzte Medaille für Brasilien Edneusa de Jesus Santos Dorta hat die letzte Rio-2016 Medaille der Paralympics für Brasilien geholt. Beim...

weiterlesen »

Tödlicher Radunfall überschattet Ende der Paralympics

Ein tragischer Unfall überschattet die paralympischen Spiele. Am Samstag (17.) ist während des Straßenradrennens der iranische Para-Athlet Bahman Golbarnezhad nach einem Unfall gestorben. Der 48-Jährige hat an dem 15 Kilometer Zeitrennen der Kategorie C4-5 teilgenommen, als er am Abhang Grumari im Nobelstadtteil Recreio dos Bandeirantes nur unweit vor derm Ziel...

weiterlesen »

Rio 2016: Paralympics Splitter – 17. September

Schwimmen: Medaillen und Rekorde Daniel Dias hat Geschichte geschrieben. Er hat beim 100m-Freistil in der Kategorie S5 mit 1min10s11 einmal mehr Gold geholt. Kurz später ist er noch einmal ins Wasser gesprungen. Dieses Mal bei der 4x100m Schwimmstaffel im Medley, bei der die Brasilianer Bronze erzielt haben. Damit vereint der...

weiterlesen »

Rio 2016: Paralympics Splitter – 16. September

Schwimmen: Brasilianischer Michael Phelbs holt Gold Von seinen Fans wird Daniel Dias als brasilianischer Michael Phelbs der Paralympics betitelt. Er hat am Freitag (17.) seine siebte Rio-2016-Medaille geholt. Dieses Mal war es Gold beim 50m Rückenschwimmen. Die Gesamtszahl seiner erzielten Medaillen kann sich aber noch erhöhen. Am Samstag (17.) wird...

weiterlesen »

Rio 2016: Paralympics Splitter – 15. September

Die Brasilianer haben bereits so viele Medaillen wie noch nie bei den Paralympics erzielt. Mit zehn Gold, 25 Silber und 18 Bronze liegen sind sie beim Ländervergleich aber vom fünften auf den siebten Platz abgerutscht, weil Deutschland und die USA mehr Goldmedaillen auf sich vereinen. Laufen: Zwei Brasilianer teilen sich...

weiterlesen »

Rio 2016: Paralympics Splitter – 14. September

Der siebte Paralympic-Tag hat für Brasilien mit zwei weiteren Silber-Medaillen beim Schwimmen, eine Bronze beim Radfahren und jeweils eine Bronze und eine Silber beim Laufen geendet. Er hat aber auch einmal mehr gezeigt, welche unglaublichen Leistungen die Para-Sportler vollbringen. Laufen: Nichts ist unmöglich Zum zweiten Mal ist Verônica Hipólito bei...

weiterlesen »

Rio 2016: Paralympics Splitter – 13. September

Schon jetzt haben die Para-Athleten mehr Medaillen gewonnen, als die brasilianischen Teilnehmer der Olympiade. Sie haben zudem bereits die Gesamtzahl der in London 2012 erzielten Medaillen erreicht. Beim Vergleich der einzelnen Edelmetalle ist London vorne. Damals haben die brasilianischen Para-Athleten 21 mal Gold geschafft, während in Rio 2016 bisher zehn...

weiterlesen »

Paralympischer Besucherrekord schlägt Olympiade

Vor Beginn der Paralympics haben viele leere Stadien prophezeit. Gekommen ist es allerdings völlig anders. Am ersten Wochenende der paralympischen Sommerspiele ist im “Parque Olímpico“ ein Besucherrekord von knapp 330.000 verzeichnet worden. Der ist um 14.000 höher gelegen als während der Spitze der olympischen Spiele. Auch in den Stadien zeigt...

weiterlesen »

Rio 2016: Paralympics Splitter – 12. September

Die brasilianischen Sportler haben am Montag einen kleinen Rekord geschafft. An einem einzigen Tag haben sie für insgesamt elf Medaillen gesorgt, dreimal Gold, sechsmal Silber und zweimal Bronze. Laufen: Silber beim Staffellauf und 200m-Sprint Fábio Bordignon hat beim 200m Lauf in der Kategorie T35 hinter dem Ukrainer Ihor Tsvietov als...

weiterlesen »

Rio 2016: Paralympics Splitter – 11. September

Auch am vierten paralympischen Tag hat es wieder Edelmetall für die brasilianischen Sportler gegeben. Sie haben im Schwimmen und der Leichtathletik insgesamt fünf Medaillen erzielt. Schwimmen: Vierte Medaille für Daniel Dias Daniel Dias muss nur das Stadion betreten und schon empfängt ihn eine tosende Fangemeinde. Die hat ihm am Sonntag...

weiterlesen »

Rio 2016: Paralympics Splitter – 10. September

Am ersten Tag waren es vier Medaillen, am zweiten sieben und am dritten Tag haben die brasilianischen Sportler bei den Paralympics gleich achtmal das Siegerpodest bestiegen. Schwimmen: Gold und Bronze Matheus Rheine hat beim 400Meter Freistil in der Kategorie S11für eine Überraschung gesorgt und Gold geholt. Silber und Bronze gab...

weiterlesen »

Rio 2016: Paralympics Splitter – 09. September

Wie schon am ersten Tag der paralympischen Spiele sind auch am Freitag (9.) wieder etliche Rekorde gebrochen worden. Einer stammt vom Brasilianer Daniel Martins, der seine Premiere bei den Paralympics gegeben hat. Schwimmen: Zweimal Silber Bei der 4x50m Freistil Mixed-Staffel sind die Brasilianer Clodoaldo Silva, Joana Silva, Suzana Ribeiro und...

weiterlesen »

Rio 2016: Paralympics Splitter

Gleich mit vier Medaillen haben die brasilianischen Sportler den Auftakt zu den paralympischen Spielen gegeben. 5.000 Meter-Lauf: Odair Santos erläuft Silber Die erste paralympische Medaille Brasiliens stammt von Odair Santos. Der blinde Sportler hat beim 5.000 Meter-Lauf bis kurz vor dem Schluß das Feld angeführt, als er in der letzten...

weiterlesen »

Rio 2016: Paralympics mit Samba, Herz und spektakulären Beiträgen eröffnet

Es war eine beeindruckende und vor allem eine bewegende Feier, mit der im Maracanã-Stadion die ersten paralympischen Spiele Südamerikas eröffnet worden sind. Mit Samba, Spezialeffekten und spektakulären Beiträgen von Menschen mit Behinderungen hat sie das Publikum begeistert. Für den nach der Amtsenthebung Dilma Rousseffs eingesetzten Präsidenten Michel Temer hat es...

weiterlesen »
1 2 3 10
© 2003-2021 BrasilienPortal by sabiá brasilinfo
Reproduktion der Inhalte strengstens untersagt.