Philodryas mattogrossensis

Zuletzt bearbeitet: 6. Januar 2013

Familie: Colubroidea (Nattern- und Vipernartige)
Spezies: Philodryas mattogrossensis
Popularname: parelheira
Deutsch: Mato Grosso-Strauchnatter

Keine öffentlichen Fotos mit folgenden Stichwörtern vorhanden: Philodryasmattogrossensis

Unfall: kein Risiko
Aktivität: tagaktiv (Aktivität während des Tages)
Begegnung: selten (sehr geringe Chance einer Begegnung)
Länge: mittel (zwischen halbem und einem Meter)
Gewicht: mittel (zwischen 100 und 250 Gramm)
Schwanz: mittel (zwischen 15% und 30% der Gesamtlänge)
Bezahnung: Opistóglifa (Gift injizierende Vorderzähne)
Reproduktion: Ovípara (legt Eier)
Lebensraum: Arborícola (aktiv auf Bäumen), Terrícola (aktiv auf dem Boden)
Nahrung: Säugetiere (kleinere Nager und Beuteltiere), Frösche (inklusive Kröten und Laubfrösche)

Verteidigung:

  • laterale Verflachung (inklusive Aufblähung des vorderen Körperteils)
  • kloake Entladung (Ausstoss von Kot und anderen Substanzen)
© 2003-2021 BrasilienPortal by sabiá brasilinfo
Reproduktion der Inhalte strengstens untersagt.
Aus unserer Redaktion

Letzte News