Praia Garça Torta

Zuletzt bearbeitet: 31. Dezember 2012

(in Maceió, Bundesstaat Alagoas)
praia_garca_tortaWenn man in “Porto de Galinhas” Schlange stehen muss, um eine Jangada zu erwischen, die einen zu den Natur-Pools bringt, dann ist die Sache hier sehr viel einfacher. Wenn bei Ebbe das Meer zurück gegangen ist, kann man hier einfach zu Fuss hinmarschieren und die bunten Fische in den Korallen-Labyrinths beobachten. “Garça Torta” hat aber noch andere Attraktionen: den feinen, rötlichen Sandstrand, das gemütliche Fischerdorf und die vielen Pools voller Fische bei Ebbe.

Wollen Sie mal eine einzigartige Show erleben? Dann suchen Sie sich ein Plätzchen im Sand nahe bei den Kokospalmen, besorgen Sie sich ein eisgekühltes Bier, und dann warten Sie auf den Sonnenuntergang und die vielen Jangadas, die im Zwielicht übers smaragdfarbene Meerwasser gleiten!

So kommt man hin:
Von Maceió aus nehmen Sie die Strasse AL-101 in Richtung Norden – der Strand liegt 14km von der Stadt entfernt.

» wer noch mehr wissen will
» wer noch mehr wissen will

© 2003-2021 BrasilienPortal by sabiá brasilinfo
Reproduktion der Inhalte strengstens untersagt.
Aus unserer Redaktion

Letzte News

Brief aus Amazonien…

…an die Präsidenten der neun Länder Amazoniens und alle führenden Politiker der Welt, die für die