Adriana Calcanhotto

Die in Südbrasilien geborene “Gaúcha” Adriana Calcanhotto trat schon in jugendlichem Alter in Kontakt mit der MPB (Música Popular Brasileira), beeinflusst von ihrem Vater, dem Schlagzeuger Carlos Calcanhotto. Als Fan des Jazz und von Künstlern wie Elis Regina und Maria Bethânia, fing sie Ende der 80er Jahre an zu singen…

weiterlesen »

Alceu Valença

Der brasilianische Sänger und Komponist Alceu Paiva Valença wurde am 1. Juli 1946 in São Bento do Una, im Bundesstaat Pernambuco geboren. Seine Heimat ist das Grenzgebiet zwischen dem halbtrockenen “Sertão“ und der “Zona agreste“ (einer landwirtschaftlich genutzten Übergangszone). Er wuchs auf, umgeben von “Maracatus, Cocos“ (den typischen folkloristischen Events…

weiterlesen »

Alcione

Alcione Nazaré erblickte das Licht der Welt in São Luis, im Bundesstaat Maranhão, am 21. November 1947. Der Vater, João Carlos Dias Nazareth, war Leiter eines Polizei-Musikkorps in derselben Stadt und von Beruf Musiklehrer. Er brachte seiner Tochter schon sehr früh das Spielen verschiedener Blasinstrumente bei – wie zum Beispiel…

weiterlesen »

Alexandre Pires

Alexandre Pires am 8. Januar 1976 in Uberlândia (Bundesstaat Minas Gerais) geboren, ist ein brasilianischer Sänger und Komponist. Als Sohn von Eltern, die selbst in der Musikszene tätig waren, begann seine Karriere im Jahr 1989, als er sich an der Seite seines Bruders Fernando und des Cousins Juliano entschloss, die…

weiterlesen »

Almir Sater

Almir Eduardo Melke Sater wurde in Campo Grande (Bundesstaat Mato Grosso do Sul) am 14. November 1956 geboren. Seit seinem zwölften Lebensjahr spielte er Gitarre. Mit zwanzig verliess er seine Geburtsstadt um ein Studium der Rechtswissenschaften in Rio de Janeiro zu absolvieren.

weiterlesen »

Ana Carolina

Ana Carolina Souza, kurz Ana Carolina, wurde in Juiz de Fora (Bundesstaat Minas Gerais) geboren – sie ist brasilianische Sängerin, Komponistin, Arrangeurin, Schlagzeugerin, Produzentin und Instrumentalistin in den Genres POP, Rock, Bossa Nova, Samba und MPB. Sie begann in Bars ihrer Stadt zu singen und bekam erste Auftritte produziert von…

weiterlesen »

Araketu

Die Gruppe Araketu wurde am 8. August 1989 gegründet. Direkt assoziiert mit dem Afro-Block Ara Ketu, beschäftigten sich ihre Musiker mit der Erforschung traditioneller afrikanischer Musik, die sie der brasilianischen Thematik entsprechend anpassten. Wenig später begannen sie mit internationalen Tourneen und verbreiteten die Musik aus Bahia in den europäischen Ländern,…

weiterlesen »

Arlindo Cruz

Arlindo Cruz ist ein brasilianischer Musiker, ein Meister der Saiteninstrumente, vor allem am “Cavaquinho“ (portugiesisches Saiteninstrument in Form einer Gitarre, kleiner als diese und mit nur vier Saiten bespannt – Vorläufer der hawaiischen “Ukulele“) und dem Banjo. Wenn er nicht auch noch Komponist und Sänger wäre, könnte er allein von…

weiterlesen »

Arnaldo Antunes

Arnaldo Antunes ist Musiker, Poet, Komponist, Ex-VJ, (Visual Jockey ist ein Videokünstler), Bildkünstler Brasiliens, der sich sowohl als Bandmitglied der Titãs als auch als Solomusiker einen Namen gemacht hat. Arnaldo Antunes ist in Südamerika als einer der wichtigsten Komponisten der brasilianischen Popmusik bekannt, beeinflusst vom Konkretismus und der Postmoderne. In…

weiterlesen »

Ary Barroso

Ary Barroso (1903-1964) war ein brasilianischer Komponist und der Autor von “Aquarela do Brasil”, einem Lied, welches den Stil des volkstümlichen Samba konsolidierte, mit gängigen Versen, die dazu beitrugen, das Samba-Genre in die Kategorie des nationalen musikalischen Symbolismus zu erheben. João Evangelista Barroso, bekannt als Ary Barroso, wurde am 7….

weiterlesen »

Asa de Águia

Asa de Águia – der “Flügel des Adlers” – ist eine Band aus Bahia, die sich mit Axé-Musik präsentiert. Sie segelt schon seit Jahrzehnten auf Erfolgskurs und ist zu einer besonderen Attraktion beim bahianischen Karneval und den so genannten “Micaretas“ (Karneval-Shows ausserhalb der Saison) geworden.

weiterlesen »

Astrud Gilberto

Astrud Gilberto ist international bekannt als “The Girl from Ipanema” (obwohl sie nur das Lied bekannt gemacht hat – die “Garota de Ipanema” ist eine Andere) – Musikfans nennen sie auch die “The Queen of Bossa Nova“ – eine Sängerin deren Wurzeln in der brasilianischen Musik fest verhaftet sind. Ihre…

weiterlesen »

Azymuth

Azymuth – das sind Ivan Conti “Mamão” am Schlagzeug, Alex Malheiros am Bass und José Roberto Bertraminos am Keyboard – sie lernten sich zu Beginn der 1970er Jahre kennen.

weiterlesen »

Baden Powell

Baden Powell de Aquino wurde in Varre-Sai geboren, einer Kleinstadt im Norden des Bundesstaates Rio de Janeiro – am 06. August 1937. Sein etwas ungewöhnlicher Name erklärt sich aus der Leidenschaft seines Vaters, Lilo de Aquino, für die Pfadfinderschaft, in der er selbst eine leitende Stellung innehatte. Baden Powell ist…

weiterlesen »

Banda Eva

Die “Banda Eva”, man kennt sie auch unter der einfachen Bezeichnung “EVA”, ist eine Gruppe der brasilianischen Axé-Musik. Sie entstand 1980 als Karnevals-Block gleichen Namens und entwickelte sich erst später (1993) zu einer Musikgruppe, an deren Spitze bedeutende Sänger ihr Debut gaben.

weiterlesen »

Belchior

Antônio Carlos Gomes Belchior Fontenelle Fernandes wurde in Sobral geboren, im Bundesstaat Ceará. Während seiner Kindheit betätigte er sich als Sänger und Texteschreiber auf Strassenmärkten. Er studierte Chormusik und nahm Klavierstunden bei Acaci Halley. Er brachte es zum Programmdirektor des Radiosenders Sobral, später begann er, in der Hauptstadt Fortaleza, sich…

weiterlesen »

Benito di Paula

Uday Vellozo, besser bekannt unter dem Namen Benito Di Paula, wurde am 28. November 1941 in Nova Friburgo, im Bundesstaat Rio de Janeiro, geboren – Sohn einer Familie mit dreizehn Brüdern, erbte er von seinem Vater die Musikalität, welche ihm einen grossen Namen im brasilianischen Samba einbrachte, der schliesslich auch…

weiterlesen »

Beth Carvalho

Elizabeth Santos Leal de Carvalho – kurz Beth Carvalho – erblickte am 05. Mai 1946 in Rio de Janeiro das Licht der Welt. Ihr Kontakt mit der MPB (Música Popular Brasileira) wurde von ihrer Familie gefördert, schon seit ihrer Kindheit. Im Alter von acht Jahren hörte sie bereits bewegt die…

weiterlesen »

Bruno & Marrone

Vinícius Félix de Miranda (Bruno) und José Roberto Ferreira (Marrone) bilden eins der populärsten Duos der “Música Sertaneja“ (brasilianische Country-Music) – sie nennen sich “Bruno & Marrone“. Geboren sind sie im Bundesstaat Goiás, und ihre Karriere haben sie 1980 begonnen, indem sie Songs von schon bekannten Künstlern nachsangen. Das war…

weiterlesen »

Caetano Veloso

Caetano Veloso, der Bahianer Caetano Emanuel Viana Telles Veloso hätte niemals gedacht, dass er, gebürtig aus einer Kleinstadt des “Recôncavo Baiano”, im Lauf seines Lebens so viel Erfolg sowohl in seinem Heimatland als auch im Ausland haben, und sich zur bedeutendsten Persönlichkeit der “Música Popular Brasileira” (MPB) entwickeln würde. Aber…

weiterlesen »

1 2 3 7
© 2003-2021 BrasilienPortal by sabiá brasilinfo
Reproduktion der Inhalte strengstens untersagt.