Micrurus pyrrhocryptus

Zuletzt bearbeitet: 6. Januar 2013

Familie: Elapidae (Giftnattern)
Spezies: Micrurus pyrrhocryptus
Popularname: coral-verdadeira
Deutsch: Korallennatter

Micrurus pyrrhocryptus
Diese Fotos stammen aus der Flickr Foto-Community und werden gemäß der Flickr-RSS API abgebildet.

Unfall: Risiko einer schweren Vergiftung
Aktivität: tag- und nachtaktiv (aktiv während des Tages und der Nacht)
Begegnung: selten (sehr geringe Chance einer Begegnung)
Länge: mittel (zwischen halbem und einem Meter)
Gewicht: mittel (zwischen 100 und 250 Gramm)
Schwanz: kurz (weniger als 15% der Gesamtlänge)
Bezahnung: Porteróglifa (hohle vordere Giftzähne)
Reproduktion: Ovípara (legt Eier)
Lebensraum: Subterrânea (aktiv unter Blätterdecke am Boden)
Nahrung: Schlangen (inklusive Blindschleichen und Glasschlangen)

Verteidigung:

  • Verflachung des Rückens (horizontale Verflachung von Körperteilen)
  • Schwanz ausrollen (hochhalten, sich präsentieren)
  • irritierende Bewegung (brüsker und wiederholter Wechsel der Position)
© 2003-2021 BrasilienPortal by sabiá brasilinfo
Reproduktion der Inhalte strengstens untersagt.
Aus unserer Redaktion

Letzte News

Brief aus Amazonien…

…an die Präsidenten der neun Länder Amazoniens und alle führenden Politiker der Welt, die für die