Brasiliens Musikgigant Erasmo Carlos gestorben

Brasiliens Rock und Pop-Größe Erasmo Carlos ist tot. Der Sänger und Komponist, der den Brasilien-Rock ins Leben gerufen hat, ist am Dienstag (22. November) im Alter von 81 Jahren verstorben. Erasmo Carlos war Symbol der Jovem Guarda, der jungen Garde, die in den 1960er Jahren für Aufsehen gesorgt hat. In...

weiterlesen »

Die beliebtesten Autos Brasilien

Autos sind wohl überall auf der Welt beliebt und stellen nicht nur ein Mittel der Fortbewegung dar, sondern stehen auch für einen gewissen Lifestyle. Welche Autos in Brasilien besonders beliebt sind, zeigt dieser Artikel. Diese Automarken sind ein Muss! Beliebte Fahrzeuge in Brasilien in der Vergangenheit Neben dem Ineos Grenadier,...

weiterlesen »

Vergleich des brasilianischen und europäischen Lebensstils

Deutschland und Brasilien zeichnen wesentliche Unterschiede aus. Das spiegelt sich nicht nur geografisch, historisch und sprachlich wider, sondern vor allem auch im Lebensstil. Um diese Diversität zu erläutern, befassen wir uns zunächst mit elementaren Eckdaten. Nachdem Brasilien 1822 seine Unabhängigkeit von Portugal erlangt hatte, kämpfte es mit politischer Unsicherheit, bis...

weiterlesen »

Brasilianische Spezialitäten: So zaubert man die exotischen Speisen in der eigenen Küche

Die brasilianische Küche besteht aus verschiedenen Einflüssen. Somit gibt es nicht die eine brasilianische Küche. Dennoch versuchen viele Brasilien-Fans, genau diese Geschmäcker in der eigenen Küche nachzuempfinden. Wie das gelingt und was man dabei beachten sollte, zeigt dieser Artikel. Die richtigen Zutaten Wer den Geschmack typisch brasilianischer Gerichte nachempfinden will,...

weiterlesen »

Präsidentschaftswahlen 2022: Tausende feiern Lulas knappen Sieg auf Strassen der Hauptstädte Brasiliens

Den zweiten Wahlgang hat Ex-Präsident Lula denkbar knapp mit einem Vorsprung von nur 1,78 Prozent gegenüber dem amtierenden Präsidenten Jair Bolsonaro gewonnen. Lediglich 2,1 Millionen Stimmen trennen die beiden. Lula präsentierte sich am Nachmittag des Wahlsonntags verhalten optimistisch. Er sprach vom wichtigsten Tag seines Lebens. Gegen 20 Uhr feierte er...

weiterlesen »

Klangwelt des Amazonas-Regenwaldes verrät Kuriositäten

Der Amazonas-Regenwald schläft nicht. Tausende Tiere wechseln sich rund um die Uhr mit ihrem Gesang und ihren Geräuschen ab und sorgen täglich für ein 24-stündiges Nonstop-Konzert. Das beeindruckt nicht nur Naturliebhaber, sondern auch Forscher. Die haben jetzt die Geräuschkulisse des Amazonas-Regenwaldes genauer unter die Lupe genommen. Herausgefunden haben sie dabei,...

weiterlesen »

Brasilien – eine neue Faultierart wurde entdeckt

Das Faultier ist ein Wirbeltier (Stamm Chordata) und Säugetier (Klasse Mammalia), das zur Ordnung Pilosa, der Überordnung Xenarthra und zwei Familien, Bradypodidae und Megalonychidae, gehört. Es lebt von Mittelamerika bis Südamerika, und seine Arten werden in zwei Gattungen unterteilt: Choloepus: Die Arten dieser Gattung zeichnen sich dadurch aus, dass sie...

weiterlesen »

05. Oktober – Tag der Vögel

In Brasilien wird der 05. Oktober als Tag der Vögel gefeiert. Das Land beherbergt 1.832 Vogelarten und hat damit die zweitgrößte Artenvielfalt der Welt. Jubiläum Der Tag der Vögel wurde am 05. Oktober 2002 vom damaligen Präsidenten der Republik, Fernando Henrique Cardoso, ins Leben gerufen, und sein Symbol ist der...

weiterlesen »

Brasilianer wählen trans-Frauen, Indios, Mitglieder der Landbewegung MST und ebenso mehr Konservative ins Parlament

Im brasilianischen Abgeordnetenhaus wird es in der neuen Amtsperiode einige Veränderungen geben. Zugenommen haben vor allem die konservativen Kräfte. Gleichzeitig sind aber auch erstmals zwei trans Frauen in das Abgeordnetenhaus gewählt worden. Gestiegen ist ebenso die Zahl der Frauen. Sie werden künftig 91 Sitze belegen. Vier davon sind an indigene...

weiterlesen »

Nach Wahlen in Brasilien weiterhin alles offen

Zum ersten Mal standen sich bei den Präsidentschaftswahlen in Brasilien ein amtierender Präsident und ein Ex-Präsident gegenüber. Keiner von beiden hat das Rennen gemacht. Vielmehr wird es am 30. Oktober einen zweiten Wahlgang geben. Mit 48 Prozent der ausgezählten Stimmen hat Ex-Präsident Lula Inácio da Silva zwar mit etwas mehr...

weiterlesen »

Knapp 30.000 Brasilianer stehen am 2. Oktober zur Wahl

Am Sonntag, 2. Oktober wird in Brasilien gewählt. Vor allem das Ergebnis der Präsidentschaftswahl wird mit Spannung erwartet. Bei den Umfragen stehen Ex-Präsident Luiz Inácio Lula da Silva von der Arbeiterpartei PT und der derzeitige ultrarechte Präsident Jair Bolsonaro an der Spitze. Die meisten Umfragen zeigen derzeit einen Vorsprung Lulas....

weiterlesen »

Aussterben von Tieren kann Auswirkungen des Klimawandels verschlimmern

Das Aussterben von frugivoren Tieren, die sich hauptsächlich von Früchten ernähren, wie Tapire, Agoutis und Brüllaffen, könnte die Fähigkeit der tropischen Wälder beeinträchtigen, Kohlendioxid (CO2) aus der Atmosphäre zu absorbieren. Denn das Aussterben dieser Tiere, die Samen von großen Früchten verbreiten können, würde die Zusammensetzung der Wälder verändern und ihr...

weiterlesen »

Brasilien – Der 16. Museumsfrühling ist eröffnet

Seit gestern (19. September) und noch bis zum 25. September – dauert der 16. Frühling der Museen. Die jährliche Saison ist geprägt von Veranstaltungen, bei denen Museen, Gedächtnisinstitutionen, Räume und Kulturzentren im ganzen Land Aktivitäten rund um ein bestimmtes Thema anbieten. In diesem Jahr wurde das Thema „Unabhängigkeit und Museen:...

weiterlesen »
1 2 3 144
© 2003-2022 BrasilienPortal by sabiá brasilinfo
Reproduktion der Inhalte strengstens untersagt.