Urlaub in Brasilien

Bei dem Gedanken an Brasilien gehen die Gedanken unweigerlich zur weltberühmten Christusstatue auf dem Corcovado. Wer träumt nicht davon, einmal beim Sonnenuntergang auf dem Zuckerhut zu stehen. Traumhafte Strände durchziehen das Land. Es gibt viel zu entdecken. Vom abenteuerlichen Dschungel bis hin zum entspannten Relaxen am Strand gibt es viel zu bestaunen.

Rio de Janeiro: Täler, Hänge und das Meer hinterlassen bleibende tiefe Eindrücke (Foto: Pixabay)

Zu den fantastischen Erlebnissen am Tage sollte abends der Samba tanzen mit auf dem Programm stehen. Ein paar Schritte zu lernen macht Spaß und lässt das Lebensgefühl der Brasilianer entflammen. Wer mittendrin ist im Geschehen, vergisst seine Alltagssorgen garantiert.

Das kontrastreiche Rio de Janeiro

Eine Stadt mit großen Kontrasten. Täler, Hänge und das Meer hinterlassen bleibende tiefe Eindrücke. Vor Ort ist es möglich, sich Sticker drucken lassen, um zu Hause an die besonderen Erlebnisse erinnert zu werden. Der Karneval in Rio ist selbstverständlich das Highlight des Jahres. Leider sind die Hotelpreise doppelt so hoch. Außerhalb der Hauptsaison wird es deutlich günstiger. Ursprünglich und zu einer Brasilienreise gehört die Besichtigung von Iguacu. Eines der Top-Sehenswürdigkeiten von Brasilien. Zudem befinden sich eine Vielzahl von atemberaubend schönen Wasserfällen an den Ländergrenzen zu Paraguay und Argentinien. Empfehlenswert ist es zudem, die Wasserfälle mit einer aufregenden Bootstour zu erleben. Näher dran sein, ist nicht mehr möglich.

Der Amazonas als Naturschönheit

Ein Fünftel des vielseitigen Landes Brasilien besteht aus Dschungel. Eine schier unvorstellbare Zahl an Pflanzenvielfalt und Tieren befindet sich in diesem großartigen Naturgebiet. Es ist möglich, mehrere Tage im Dschungel in speziellen Unterkünften zu übernachten. Näher kann keiner dem Dschungel sein. Die Luft, die Geräusche und die gesamte Atmosphäre sind atemberaubend schön. Bootstouren werden auf den Nebenflüssen des gigantisch langen Amazonas angeboten. Es gibt viel zu sehen und so mancher Kaiman lässt sich am Flussufer blicken.

Salvador de Bahia

In dieser unglaublich beeindruckenden Stadt mit seiner afrobrasilianischen Kultur befindet sich das Herz des Zuckerhandels. Die Stadt ist alt und ist geprägt von ihren Herrenhäusern. Die unterschiedlichen Traditionen ziehen sich durch die Stadtteile. Die Liebe zum Rhythmus ist in dieser Stadt genauso zu spüren wie in Rio de Janeiro.

Nur nach Rio zu reisen, wäre schade. Ideal sind die angebotenen Rundreisen, welche ein breites Spektrum abbilden. Für jeden Geschmack gibt es die passenden Sehenswürdigkeiten und wer heute noch sagt, eine Bootsfahrt auf dem Amazonas sich nicht zuzutrauen, wird überrascht sein, welche Abenteuerlust mitten im Dschungel und auf einer Rundreise entsteht.

© 2003-2023 BrasilienPortal by sabiá brasilinfo
Reproduktion der Inhalte strengstens untersagt.
Aus unserer Redaktion

Letzte News