Blühende Ipês sorgen für Farbtupfer in den Städten und staunende Besucher

Der Ipê ist einer der wenigen Bäume der in Brasilien im tropischen und subtropischen Winter oder in der Trockenzeit seine Blätter abwirft. Für Aufsehen sorgt er dabei doppelt. Blattlos zeigt er sich in den Wintermonaten in seiner schönsten Blütenpracht. Die zieht jedes Jahr wieder staunende Besucher und Naturfreunde an.

Blütenpracht der Ipês – Foto: Lucio Bernardo jr/AgenciaBrasilia

Damit Bürger und Touristen das Farbspektakel ausreichend genießen können, hat die Stadtverwaltung Rio de Janeiros nun einen Ipê-Führer herausgegeben. Der zeigt 20 Plätze, Straßenzüge und Parkanlagen, wo die Ipês ihre Umgebung mit ihrer in Blüten gehüllten Baumkrone verzaubern.

Rio de Janeiro ist nicht die einzige Stadt Brasiliens, in der die Ipê-Bäume hoch geschätzt werden. In Petrópolis ist dem Blütenwunderbaum sogar ein eigener Tag gewidmet worden. Am 28. Juni jeden Jahres wird dort der ”Dia do Ipê Amarelo” gefeiert, der Tag des gelben Ipê. Brasília gilt indes als heimliche Hauptstadt der Ipês. Etwa 600.000 dieser Bäume soll es im Hauptstadtdestrikt geben.

Ähnlich wie in Rio de Janeiro wird auch in Brasília die Blütezeit der Ipês hervorgehoben. Herausgegeben wurde dazu eine eigene App. Die Idee stammt von der Biologin Paula Ramos Sicsú. Sie wollte den Bürgern der Hauptstadt Brasiliens die Suche nach den schönsten Ipês erleichtern.

Die App ist interaktiv. Jeder, der will, kann ein Foto eines Ipêbaumes mit Standortangabe und Wegbeschreibung hochladen. Geht alles nach Plan wird auf diese Weise auch in Brasília ein Ipê-Führer entstehen.

Auch wenn die Blüte eines einzelnen Baumes nur zehn bis 14 Tage dauert, kann das Spektakel doch über Monate hinweg genossen werden. In Brasília erstreckt sich die Blütezeit der verschiedenen Ipê-Arten nämlich von Mai bis Oktober. Wobei die verschiedenen Arten einen zeitlichen Farbbogen bilden.

Blütenauftakt ist mit dem Lilafarbenen Ipê im Mai. Im Juli schließt sich der gelbe Ipê an, im August der rosafarbene und der weiße. In Rio de Janeiro kann das Blütenphänomen von Juni bis November.

App Ipês von Paula Ramos Sicsú
Für Android Smartphones
Für IOS Smartphones

© 2003-2021 BrasilienPortal by sabiá brasilinfo
Reproduktion der Inhalte strengstens untersagt.
AutorIn: Gabriela Bergmaier Lopes

Letzte News

Brief aus Amazonien…

…an die Präsidenten der neun Länder Amazoniens und alle führenden Politiker der Welt, die für die