Brasilianische Metal-Pionierband “Sepultura” gibt ihren Abschied bekannt

“Sepultura”, die Pionierband des brasilianischen Metal und ein Maßstab für den härtesten Rock Lateinamerikas, hat am Freitag (8.) ihre Abschiedstournee nach 40 Jahren angekündigt. Die Band wird Konzerte in 40 Ländern in Lateinamerika und Europa geben. “Sepultura wird aufhören zu existieren und wird sterben.

Sepultura – Foto: Sven Mandel/Wikimedia Communs

Dies ist ein bewusster und geplanter Tod”, kündigte die Gruppe in ihren sozialen Netzwerken an, zusammen mit dem Zeitplan ihrer letzten Tournee, “ein Abschied, der über den ganzen Planeten gehen wird und ein letztes Mal die Vergangenheit und die Gegenwart feiern wird”.

Die Abschiedstournee der von den Brüdern Max und Igor Cavalera gegründeten Band beginnt am 1. März in Belo Horizonte und führt nach Konzerten in sieben weiteren brasilianischen Städten weiter nach Costa Rica, der ersten Station einer Lateinamerika-Tournee, die auch Kolumbien, Peru, Ecuador, Chile, Argentinien und Uruguay umfasst.

Die letzte Etappe der Tournee findet in Europa statt und umfasst unter anderem Konzerte in Frankreich, Dänemark, Belgien, Deutschland, dem Vereinigten Königreich, Ungarn und der Tschechischen Republik, wo die brasilianische Band am 23. November in Prag zum letzten Mal auftreten wird.

Der Abschied wird auch für die Aufnahme des neuesten Albums der Band genutzt, das 40 Songs enthalten wird, die während der Tournee live aufgenommen wurden. Dieses Album wird zu den fünfzehn Studioalben hinzugefügt, die Sepultura in ihrer 40-jährigen Geschichte veröffentlicht haben, sowie zu drei weiteren, die live aufgenommen wurden, eines davon während ihres Auftritts beim Festival Rock in Rio 2013 in Rio de Janeiro.

Auf Morbid Visions und Século XX/Bestial Devastation spielten Sepultura rohen, primitiven und aggressiven Metal, der sowohl als Death Metal als auch als black-metal-beeinflusster Thrash Metal bezeichnet wird, der hauptsächlich Anhänger von Veröffentlichungen wie Sodoms In the Sign of Evil und Kreators Endless Pain anspricht. Auf ihren Bandnamen stießen die Mitglieder beim Übersetzen des Motörhead-Titels Dancing on Your Grave (engl.”Auf deinem Grab tanzend”).

© 2003-2024 BrasilienPortal by sabiá brasilinfo
Reproduktion der Inhalte strengstens untersagt.
Aus unserer Redaktion

Letzte News