Léo Santana gibt sein Debüt im Straßenkarneval in Rio

Der bahianische Sänger Léo Santana hat am Samstag (27.) seinen ersten Auftritt beim Karneval in Rio. Er wird den Bloco da Gold anführen, der ebenfalls neu bei den Paraden ist – er hat sich gerade dem Megablock im Rathaus von Rio angeschlossen. Die Versammlung ist für 07:00 Uhr morgens Ortszeit in der Rua Primeiro de Março im Zentrum von Rio geplant.

Marília Mendonca und Leo Santana – Foto: Screenshot Video

Léo Santana eröffnet die Parade um 08:00 Uhr und wird von den Pagodensängern Ferrugem und Marvvila begleitet. Es ist ratsam, früh zu kommen, denn es wird ein historischer Vormittag mit vielen Zuschauern. Die Parade wird um 12:00 Uhr aufgelöst.

“Ich bin sehr aufgeregt und freue mich darauf, den Bloco da Gold anzuführen. Ich bin mir sicher, dass es ein ganz besonderer Tag werden wird, vor allem, weil ich meinen Freund Ferrugem an meiner Seite haben werde”, sagt Léo Santana. Zum Repertoire der Parade gehören Lieder wie “Zona de Perigo”, “Posturado e Calmo”, “Golzinho Vermelho”, “Cama Repetida”, “Santinha” und viele andere Hits des bahianischen Sängers.

“Ich bereite eine tolle Show für mein Debüt auf dem Straßenfest vor dem Karneval in Rio vor und werde die Cariocas und Touristen mit einem speziellen Repertoire für diesen Anlass begeistern”, bekräftigt der Sänger.

Rio wird Gastgeber einer Parade von 10 Megablocks

Im Jahr 2024 wird die Zahl der Megablocos erhöht: Auf dem Straßenkurs Primeiro de Março im Zentrum von Rio wird es 10 Paraden geben. Neben dem Bloco da Gold, der sein Debüt feiert, waren am vergangenen Wochenende bereits Carrossel de Emoções und Chá da Alice zu sehen.

Die Feiernden können auch den Bloco da Lexa, den Bloco da Favorita, der dieses Jahr eine Hommage an Preta Gil ist, den Chora Me Liga, den Cordão da Bola Preta, den Fervo da Lud, den Bloco da Anitta und den Monobloco, der den Straßenkarneval von Rio 2024 abschließt, genießen.

© 2003-2024 BrasilienPortal by sabiá brasilinfo
Reproduktion der Inhalte strengstens untersagt.
Aus unserer Redaktion

Letzte News