Reise nach Brasilien: Deswegen lohnt sie sich

Brasilien ist nicht gleich um die Ecke, gilt aber als beliebtes Reiseland. Aber warum lohnt es sich eigentlich nach Brasilien zu reisen? Wir haben einige der wichtigsten Gründe zusammengefasst, warum ein Tripp in die Region so lohnenswert und empfehlenswert ist.

In Brasilien gibt es noch zahlreiche verträumte Kolonialstädte zu bewundern (Foto: Pixabay)

Lange Sandstrände und Meer: Einfach traumhaft

Leute, die das Meer lieben und sich nach weichen Sandstränden sehnen, kommen in Brasilien auf ihre Kosten. Immerhin gibt es rund 8.000 Kilometer Küste, sodass es Auswahl pur gibt. Es lässt sich gemütlich surfen, schwimmen, schnorcheln und natürlich auch träumen.

Eindrucksvoll ist auch die Tatsache, dass in manchen Regionen sogar der Urwald Brasiliens direkt an den Strand grenzt. Das ist malerisch, raffiniert und spannend zugleich. Es macht einfach Spass und es bringt jede Menge Abwechslung mit sich.

Naturliebhaber werden ihn lieben: Amazonas als Highlight

In Brasilien gibt es den Amazonas, der für Naturliebhaber ein richtiges Highlight ist. Er ist richtig geheimnisvoll, mystisch und eindrucksvoll. Es gibt viele unbekannten Pflanzen und aussergewöhnliche Tiere. Auch Pflanzen mit besondere Wirkung sind für Brasilien bekannt. Wer aber beispielsweise CBD kaufen möchte, muss deswegen nicht extra nach Brasilien fliegen.

Zudem können auch spezielle Völkerstämme im Amazons heimisch sein. Die Region ist richtig schön bunt und vielseitig, sodass es einfach eine Freude ist, auf Erkundungstour zu gehen. Südamerika hat eben doch jede Menge zu bieten, was es in anderen Regionen der Erde nicht in dem Ausmass gibt.

Verträumt und malerisch: Städte Brasiliens überraschen

Die Städte Brasiliens sind malerisch, verträumt und eindrucksvoll gestaltet. Unter anderem gibt es alte Kirchen in Kolonialstädten wie Rio, Ouro Preto und Paraty zu entdecken. Für Kulturliebhaber hat Brasilien also auch jede Menge zu bieten.

In vielen Städten gibt es noch Überreste aus der Kolonialzeit, was absolut erwähnenswert ist. Bunte Kacheln, spielerisch verzierte Kirchen und riesige Pflastersteine werden durch typische Details Brasiliens aufgelockert.

Brasilianischer Rhythmus: Immer überraschend schön

Brasilien ist für die leidenschaftlichen Rhythmen und Tänze bekannt. Unter anderem gibt es Samba, Frevo, Pagode und Sertanejo. Wer in Brasilien Urlaub macht, wird schnell feststellen, dass den Einheimischen tatsächlich Rhythmus im Blut liegt. Bei musikalischen Abenden und spannenden Events geht es immer sehr schwungvoll zu.

© 2003-2022 BrasilienPortal by sabiá brasilinfo
Reproduktion der Inhalte strengstens untersagt.
Aus unserer Redaktion

Letzte News