Seleção spielt sich mit 1:0 ins Halbfinale

Die Seleção ist im Halbfinale. Den Platz haben sich die Brasilianer am Samstag mit einem 1:0 gegen Ägypten gesichert. Damit sind die Südamerikaner bei olympischen Spielen bereits zum achten Mal im Halbfinale vertreten, viermal davon ohne Unterbrechung in den vergangenen olympischen Zyklen.

Herren-Fussball Brasilien vs Ägypten – Foto: Lucas Figueiredo/CBF

Die Seleção hat das Spiel im japanischen Saitama von Anfang an dominiert. Leicht hatte sie es gegen die ägyptische Elf trotzdem nicht. Ihr Problem: die starke Deckung und Abwehr der Ägypter zu durchbrechen.

Trotzdem hätte das Ergebnis für die Canarinhos auch größer ausfallen können. An Chancen hatte es nicht gefehlt. Immer wieder kreierten die Südamerikaner neue Torchancen. Die wurden jedoch teilweise vergeben.

Letztlich gelang es den Brasilianern nach dem Treffer von Matheus Cunha in der 36. Minute der ersten Halbzeit nicht mehr, den Ball an ihren Gegnern vorbei im Netz zu versenken.

Das Ergebnis ist dennoch ausreichend und Brasilien ein ernst zunehmender Gegner. Jetzt sind die Canarinhos nur noch zwei Spiele vom erträumten zweiten olympischen Gold entfernt. Das haben sie sich zum ersten Mal 2016 in Rio de Janeiro geholt.

2008 erzielten sie Bronze in Peking und 2012 ebenso Bronze in London. Nun wollen sie eine weitere Medaille.

Noch sind aber zwei Hürden zu nehmen. Die erste ist am Dienstag (5.) mit dem Halbfinale-Spiel in Kashima gegen Mexiko.

© 2003-2021 BrasilienPortal by sabiá brasilinfo
Reproduktion der Inhalte strengstens untersagt.
AutorIn: Gabriela Bergmaier Lopes

Letzte News

Brief aus Amazonien…

…an die Präsidenten der neun Länder Amazoniens und alle führenden Politiker der Welt, die für die