Die Seleção ist in Südafrika angekommen

Die Seleção Brasileira landete gestern Abend auf dem Flughafen in Bloemfontein – der sechstgrössten Stadt in der Republik Südafrika – wo am sie am 15. Juni um 16:00 Uhr das erste Spiel des FIFA-Konföderationen-Pokals gegen Ägypten bestreiten wird.

Die Seleção kommt mit sehr viel Selbstvertrauen nach Südafrika, denn die Mannschaft um Trainer Carlos Dunga hat nach Siegen gegen Uruguay (4:0) und Paraguay (2:1) die Führung in der südamerikanischen WM-Qualifikationsgruppe übernommen. So lautet dann auch die Aussage von Kapitän Lúcio: “Wir wollen den Titel gewinnen. Das ist unser Ziel.”

Ob die Seleção die Philosophie von Trainer Dunga: “Brasilien muss immer auf Sieg spielen. Auch am Ende einer langen Saison müssen die Spieler den Platz mit der Absicht betreten, das Spiel zu gewinnen.” auch umzusetzen versteht, wird sich spätestens am 28. Juni um 20:30 Uhr in Johannesburg beim Final zeigen.

© 2003-2021 BrasilienPortal by sabiá brasilinfo
Reproduktion der Inhalte strengstens untersagt.
AutorIn: Dietmar Lang

Letzte News

Brief aus Amazonien…

…an die Präsidenten der neun Länder Amazoniens und alle führenden Politiker der Welt, die für die