Brasilien-Youngster Bernard für 25 Millionen Euro nach Europa?

BernardDer junge Bernard darf für 25 Millionen den frischgebackenen Copa-Libertadores-Sieger Atlético Mineiro verlassen. “Der Präsident (Alexandre Kalil d. Red.) hat gesagt, wenn ein Angebot über 25 Millionen Euro kommt, werden wir ihn verkaufen“, erklärte Sportdirektor Eduardo Maluf nun bei “Radio Globo“.

Nach einem angeblichen Interesse von den Tottenham Hotspur und Borussia Dortmund scheint jetzt der FC Arsenal stark an ihm interessiert zu sein. Doch “wenn kein Angebot kommt wird Bernard bleiben. Er ist jung, wir können ihn auch Ende des Jahres verkaufen“, spielt Maluf den Ball des Handelns nun nach London.

Tottenham und Dortmund hatte vor allem die hohe Ablöse für den zu dem Zeitpunkt noch unbeschriebenen fünffachen Nationalspieler abgeschreckt. Inzwischen ist der Mittelfeldspieler jedoch Confed-Cup- und Copa-Libertadores-Sieger.

© 2003-2021 BrasilienPortal by sabiá brasilinfo
Reproduktion der Inhalte strengstens untersagt.
AutorIn: Fabian Biastoch · Bildquelle: Atlético Mineiro

Letzte News

Brief aus Amazonien…

…an die Präsidenten der neun Länder Amazoniens und alle führenden Politiker der Welt, die für die