Programmtipp auf 3sat – Äquator-Zyklus

Der Äquator ist eine imaginäre Linie, an der man mit dem einen Fuss in der nördlichen Halbkugel und mit dem anderen in der südlichen Halbkugel stehen kann. Eine absurde Vorstellung, nach der es möglich ist, gleichzeitig in zwei Welten zu sein. Diese Vorstellung war Ausgangspunkt für den Äquator-Filmzyklus des Filmemachers...

weiterlesen »

Piraten überfallen Boote auf dem Amazonas

Acre, 16. Mai 2012 Weil das Gesetz den “Regatões“ das Mitführen von Waffen verbietet, werden diese Transport-Boote auf dem Amazonas zur leichten Beute von Piraten, die ihnen auflauern, sämtliche Waren konfiszieren und – wenn die Besatzung Glück hat, kommt sie mit dem Leben davon. 25 Millionen Menschen, die in einem...

weiterlesen »

In den Händen der Präsidentin Dilma Rousseff

Brasilia, 27. April 2012 Die Anerkennung des neuen “Código Florestal“ (Forst-Gesetz) durch die Abgeordneten-Kammer bedroht die Regierung mit einer Niederlage – die Präsidentin hat es nun in der Hand, das neue Gesetz zu sanktionieren – oder nicht! Trauer um die Wälder Das neue Forst-Gesetz – welches von dem Abgeordneten und...

weiterlesen »

Der Tag der Erde

Brasilia, 22. April 2012 Jeder Tag, den Gott werden lässt, ist entweder im städtischen, munizipalen, staatlichen, nationalen oder internationalen Bereich einem historischen Ereignis, einem Schutzheiligen, einer illustren Persönlichkeit, einem Event, der Flora oder Fauna, den Elementen und Kontinenten oder, wie in diesem Fall, einem Planeten – unserem Planeten Erde –...

weiterlesen »

Brasiliens Kampf gegen die Crack-Sucht

Der Crack Markt boomt in Brasilien und dürfte dem organisierten Verbrechen in São Paulo und Rio inzwischen noch grössere Profite einbringen. Das Ausmass von Brasiliens Crack Problem wurde im Januar 2012 deutlich, als die Polizei von São Paulo einen zentralen Stadtteil durchkämmte, der in der Umgangssprache als “Cracolândia“ (Crack-Land) bekannt...

weiterlesen »

Pantanal: Verwaltung und Naturschutz

Wegen der Dringlichkeit einer Reglementierung der strategischen Bedingungen zur Erhaltung der Pantanal-Region, angesichts einer rapiden Entwicklung der produktiven Aktivitäten in der Region Mittlerer Westen, wird die staatliche und föderative Gesetzgebung betreffs Verwaltung und Naturschutz des Pantanal verfeinert. Das Gesetzesprojekt Nr. 750, von 2011, wird vom obersten Senat, unter Vorsitz des...

weiterlesen »

Missachtung der Quellen und Flüsse bedroht das Pantanal

Cuiabá, 29. März 2012 Missachtung der Quellen und Flüsse bedroht das Pantanal, dies geht aus einer unveröffentlichten Studie, die Brasilien, Bolivien, Paraguay und Argentinien einbegreift hervor. Die Studie weist auf Gebiete hin, denen man mehr Aufmerksamkeit widmen sollte, um das Überleben der grössten überschwemmbaren Ebene unseres Planeten zu garantieren. Die...

weiterlesen »

Brazilian Design – Klassiker der Moderne und zeitgenössische Avantgarde

Brazilian Design Klassiker der Moderne und zeitgenössische Avantgarde, zeigt die umfassendste aller bisher in Europa gezeigten Ausstellungen brasilianischen Möbeldesigns. Schätze aus einer Privatsammlung von Objekten der Moderne, ergänzt und erweitert durch Stücke heutigen Designs. Wer kennt sie nicht, die kühnen, geschwungenen Formen der brasilianischen Moderne, die seit über 80 Jahren...

weiterlesen »

Balé de Rua – Der Tanzerfolg aus Brasilien!

Die weltweit gefragte und prämierte Tanz-Compagnie «Balé de Rua» feiert in diesem Frühjahr ihre Schweizer Premiere und ist vom 28. Februar bis 18. März 2012 in der Maag Halle zu sehen. Körper von atemberaubender Schönheit, beeindruckende Athletik und unwiderstehlichem Charme mit einem stets frech-fröhlichen Zwinkern im Blick: die furiose brasilianische...

weiterlesen »

Tod mit 57: Sócrates verliert sein letztes Spiel

Ballkünstler, Kinderarzt, Alkoholiker: das Leben von Brasiliens Fußball-Legende Sócrates hatte viele Facetten. Nun ist das Idol einer ganzen Generation tot. Der 63-fache ehemalige Nationalspieler starb am Sonntag (4.) im Alter von 57 Jahren in einem Krankenhaus in São Paulo an den Folgen seines exzessiven Alkoholkonsums. Es war 4:30 Uhr morgens,...

weiterlesen »

AmazonasPortal: Ein Weltwunder geht online

Inwil/Toledo, 01. Dezember 2011 Ein differenziertes Bild vom größten Ökosystem der Welt und seinen Bewohnern zu zeichnen – dies ist der Anspruch vom AmazonasPortal. Der Internetauftritt geht am heutigen Donnerstag (1.) offiziell online und stellt dabei nicht nur die zahlreichen Staaten in Südamerika vor, die ein Stück des gigantischen Regenwaldes...

weiterlesen »

7 Wunder der Natur

Die Wasserfälle des Rio Iguaçu und Amazonien befinden sich unter den Finalisten für eine der “7 Wunder der Natur“. Die Wahl, die im Jahr 2007 mit 440 Kandidaten begann, wird von der schweizerischen Stiftung “NEW 7 WONDERS“ promoviert. Nach einer Wartezeit von vier Jahren wird in 6 Tagen am 11....

weiterlesen »

Tag der Erde – Earth Day

Der Tag der Erde – Earth Day findet seit 1970 alljährlich in den USA und seit 1990 in über 175 Ländern weltweit statt. Er soll die Menschen dazu anregen, ihr Konsumverhalten zu hinterfragen. 1970 initiierte der seinerzeit amtierende US-Senator von Wisconsin Gaylord Nelson einen nationalen Feiertag mit dem Namen “Environmental...

weiterlesen »

IL Fenômeno Ronaldo Luis Nazario de Lima beendet Profikarriere

IL FENÔMENO – der 34-jährige Ronaldo – erklärte heute in São Paulo seine Fussballer-Laufbahn aus gesundheitlichen Gründen als beendet. Ronaldo hat in seinen 18 Profijahren als Fussballer alles erreicht. Mit der Seleção wurde er zweifacher Weltmeister (1994 und 2002), Weltpokalsieger (2002), dreifacher Weltfussballer (1996, 1997 und 2002), WM-Rekordtorschütze mit 15...

weiterlesen »
© 2003-2024 BrasilienPortal by sabiá brasilinfo
Reproduktion der Inhalte strengstens untersagt.