Karneval 2023: Enredos der Elite-Sambaschulen Rio de Janeiros Teil 2

In der zweiten Paradennacht – deren Durchführung am Montag, 20.02. 2023 im Sambódromo Marquês de Sapucaí in Rio de Janeiro durchgeführt wird – darf wieder mit grossartigen Allegorien gerechnet werden. Die Enredos der sechs in dieser Nacht sich präsentierenden Elite-Sambaschulen haben wir für Sie hier kurz zusammengefasst.

Grupo Especial Grande Rio_Thiago Lara RioTur

Es sind dies die Enredos der Sambaschulen Paraíso do Tuiuti, Portela, Vila Isabel, Imperatriz, Beija-Flor, Viradouro

Schulen der ersten Paradenacht sind >>> hier nachzulesen.

Paraíso do Tuiuti
Samba-Enredo 2023 (Themen-Samba)
Mogangueiro da Cara Preta
Mogangueiro gibt schwarzes Gesicht

Die blau-gelbe Sambaschule wird in Marquês de Sapucaí die Ankunft der Büffel in Brasilien durch die Insel Marajó in Pará präsentieren, die eine kulturelle Manifestation in der Region inspirierte. Die Handlung ist unterzeichnet von Rosa Magalhães und João Vitor Araújo.

Portela
Samba-Enredo 2023 (Themen-Samba)
O Azul Que Vem do Infinito
Das Blau, das aus der Unendlichkeit kommt

Zur Feier des hundertjährigen Bestehens der Sambaschule wird das Thema “O Azul Que Vem Do Infinito“ als Geschichte der Majestät des Sambas aus der Sicht von fünf Personen betrachtet, die für die Schule und den Karneval fundamental waren. Renato Lage und Márcia Lage werden weiterhin die Karnevalsdesigner von Portela sein.

Vila Isabel
Samba-Enredo 2023 (Themen-Samba)
Nessa Festa Eu Levo Fé!
An dieses Fest glaube ich!

Im Jahr 2023 wird Vila Isabel die menschliche Fähigkeit feiern, an das zu glauben, was man nicht sehen kann, an die unterschiedlichsten Glaubensrichtungen und Religionen, die dies zu einem großen Fest machen. Paulo Barros wird für die Parade verantwortlich sein.

Imperatriz
Samba-Enredo 2023 (Themen-Samba)
O aperreio do cabra que o Excomungado tratou com má-querença e o Santíssimo não deu guarida
Das Leiden der Ziege, durch die Exkommunizierten mit Böswilligkeit behandelt

Imperatriz Leopoldinense wird die nordöstlichen “Cordéis“ zum Karneval in Rio de Janeiro bringen – sie erzählen die Geschichte der Ankunft von Lampião und Virgulino da Silva Ferreira im Himmel und auch in der Hölle. Verantwortlich für die Handlung ist der Karnevalsdirektor Leandro Vieira.

Beija-Flor
Samba-Enredo 2023 (Themen-Samba)
Brava Gente! O grito dos excluídos no bicentenário da Independência
Brava Gente! Der Schrei der Ausgeschlossenen anlässlich der Zweihundertjahrfeier der Unabhängigkeit

Um ihren 15. Sieg zu erringen, wollen die Blau-Weißen die wahre Unabhängigkeit Brasiliens preisen – die Vertreibung der portugiesischen Truppen aus Bahia im Jahr 1823, die 2023 200 genau 200 Jahre her ist und die Parade zu einem bürgerlichen Akt macht. Für die Bearbeitung der Story wurde das Duo von Alexandre Louzada und André Rodrigues von dem Forscher Mauro Cordeiro unterstützt.

Viradouro
Samba-Enredo 2023 (Themen-Samba)
Rosa Maria Egipcíaca
Ägyptische Rose

Rosa Egipcíaca, die 1925 von Afrika nach Brasilien gebracht wurde, war die erste schwarze Frau, die ein Buch geschrieben hat, und sie wird im Jahr 2023 die große Preisträgerin von Unidos do Viradouro sein. Die Handlung war eine Idee des Karnevalsdirektors Tarcísio Zanon.

© 2003-2024 BrasilienPortal by sabiá brasilinfo
Reproduktion der Inhalte strengstens untersagt.
Aus unserer Redaktion

Letzte News