LATAM verbindet São Luís mit Rio de Janeiro

LATAM Brasil wird im Mai dieses Jahres eine Direktverbindung von São Luís nach Galeão/Rio de Janeiro aufnehmen. Tickets werden in den nächsten Tagen verkauft. Die neue Strecke ist die fünfte reguläre Verbindung von LATAM am Flughafen São Luís, der bereits São Paulo/Guarulhos, Brasília, Fortaleza und Teresina bedient.

LATAM-Flieger – Foto: Screenshot-Video

Mit zwei Flügen pro Woche wird die Strecke São Luís – Rio de Janeiro/Galeão montags und dienstags bedient, während die Strecke Rio de Janeiro/Galeão – São Luís sonntags und montags bedient wird. Die Strecke wird in drei Stunden mit Flugzeugen der Airbus A320-Familie durchgeführt, die je nach Modell 140 bis 216 Passagieren Platz bieten. LATAM rechnet mit 22.000 Passagieren pro Jahr auf dieser Strecke.

“Wir sind bestrebt, den Luftverkehr in Brasilien zunehmend zu demokratisieren, und eines unserer Ziele ist es, unser innerbrasilianisches Flugnetz auszubauen und die Konnektivität innerhalb des Landes zu verbessern. Mit der neuen Strecke São Luís – Rio de Janeiro/Galeão sparen Passagiere aus São Luís, die Rio besuchen, und umgekehrt, Zeit auf ihrer Reise und haben von Galeão aus Anschluss an mehr als 15 Ziele in Brasilien und anderen südamerikanischen Ländern”, erklärt Aline Mafra, Vertriebs- und Marketingdirektorin von LATAM Brasilien.

© 2003-2024 BrasilienPortal by sabiá brasilinfo
Reproduktion der Inhalte strengstens untersagt.
Aus unserer Redaktion

Letzte News