Copa America 2021 erneut in Brasilien

Vom Freitag 11. Juni 2021 – Samstag 10. Juli 2021 findet die 47. Copa América – die südamerikanische Kontinental-Meisterschaft im Fussball – nach einem Gerichtsentschluss vom 10.06.– erneut in Brasilien statt.

Siegerfoto Copa America 2019 – Foto: Lucas Figueredo/CBF

Brasilien ist somit zum sechsten Mal nach 1919, 1922, 1949, 1989, 2019 der Gastgeber.

Die teilnehmenden Mannschaften 2021:
Argentinien, Bolivien, Brasilien, Chile, Ecuador, Kolumbien, Paraguay, Peru, Uruguay und Venezuela.

Am Mittwoch (09.06) hat Trainer Tite die Liste der 24 Spieler – welche an der Copa America 2021 teilnehmen werden offiziell bekanntgegeben – um in den kommenden Wochen den Titel von 2019 zu verteidigen.

Das erste Spiel der Seleção ist am 13. Juni gegen Venezuela im Stadium Arena Mané Garrincha in Brasília angesetzt.

Kader Seleção 2021

Torhüter
Alisson – Liverpool (ENG)
Ederson – Manchester City (ENG)
Weverton – Palmeiras (SAO)

Aussen-Verteidigung
Alex Sandro – Juventus (ITA)
Danilo – Juventus (ITA)
Emerson – Barcelona (ESP)
Renan Lodi – Atlético de Madrid (ESP)

Innen-Verteidigung
Éder Militão – Real Madrid (ESP)
Felipe – Atlético de Madrid (ESP)
Marquinhos – Paris Saint-Germain (FRA)
Thiago Silva – Chelsea (ENG)

Mittelfeld
Casemiro – Real Madrid (ESP)
Douglas Luiz – Aston Villa (ENG)
Everton Ribeiro – Flamengo (BRA)
Fabinho – Liverpool (ENG)
Fred – Manchester United (ENG)
Lucas Paquetá – Lyon (FRA)

Angriff
Everton – Benfica (POR)
Gabriel Barbosa – Flamengo (BRA)
Gabriel Jesus – Manchester City (ENG)
Neymar Jr. – Paris Saint-Germain (FRA)
Richarlison – Everton (ENG)
Roberto Firmino – Liverpool (ENG)
Vini Jr. – Real Madrid (ESP)

© 2003-2021 BrasilienPortal by sabiá brasilinfo
Reproduktion der Inhalte strengstens untersagt.
Aus unserer Redaktion · Bildquelle: CBF

Letzte News