Fifa-Fußballweltmeisterschaft: Auslosung der Gruppen sorgt für Aufatmen in Brasilien

Mit Spannung ist in Brasilien die Auslosung der Gruppen für die Fifa-Fußballweltmeisterschaft in Katar verfolgt worden. Deren Ergebnis hat in dem südamerikanischen Land für Erleichterung gesorgt. Antreten werden die Canarinhos in den Vorrunden in der Gruppe G, in die ebenso die Schweiz, Serbien und Kamerun gelost wurden.

Brasilianischer Fan – Foto: Rafael Ribeiro/CBF

Auf keinen Fall wollten die Brasilianer ihre Seleção in der gleichen Gruppe mit Deutschland sehen. Die 7:1-Niederlage gegen Deutschland bei der WM 2014 sitzt immer noch tief. Entsprechend groß war das Aufatmen als Lothar Mathäus die deutsche Elf für die Gruppe E gezogen hat. Während der brasilianische Ex-Fußballstar Cafu vorab Brasilien in die Gruppe G loste.

Mit der Auswahl zur Gruppe G bleiben den Canarinhos ein paar Tage mehr zur Vorbereitung, als wenn sie in der Gruppe A gelandet wären. Ihr Auftaktspiel werden sie am 24. November gegen Serbien geben. Am 28. November treten die Brasilianer gegen die Schweiz an und am 2. Dezember gegen Kamerun.

Die brasilianische Elf fühlt sich gerüstet. Sie hat in den Vorrunden zur Fußball-Weltmeisterschaft in Katar starke Leistung gezeigt und nebenbei noch für einen Rekord gesorgt. Mit 45 Punkten haben sich die Canarinhos an die Spitze der südamerikanischen Nationalmannschaften gesetzt.

So viel Punkte hat bisher keiner erreicht. Überrundet haben sie dabei auch den bisherigen Punkterekord von Argentinien, das 2002 42 Punkte erreicht hatte.

Die Brasilianer sind sich einig, ihre Seleção ist gut vorbereitet für Katar. Trainer Tite setzt auf eine Mischung, die sowohl erfahrene als auch junge Spieler enthält. Gezeigt haben die Vorrunden auch, dass die Canarinhos nicht mehr nur von einem Spieler abhängen.

Neymar galt in der Vergangenheit als Schlüsselspieler. Mit der neuen Aufstellung hat Tite aber erreicht, dass das Team sowohl mit als auch ohne den Star funktioniert.

Leicht werden es die Brasilianer aber nicht haben. Die europäischen Mannschaften werden als ausgeglichener und mit starker Taktik eingestuft. Die Südamerikaner werden dennoch versuchen, sich zum sechsten Mal den WM-Titel zu holen.

Alle Gruppen in der Übersicht:

WM 2022 Gruppeneinteilung – Grafik: Screenshot
© 2003-2022 BrasilienPortal by sabiá brasilinfo
Reproduktion der Inhalte strengstens untersagt.
AutorIn: Gabriela Bergmaier Lopes

Letzte News

Erva Mate – Mate-Tee

Der Mate-Tee (Erva Mate) erhält die Gesundheit des Herzens, beugt Karies vor und wirkt gegen Pickel.