Urubu-de-cabeça-vermelha

Ordnung: FALCONIFORMES
Familie: Cathartidae
Spezies: Cathartes aura
Deutsch: Truthahngeier
Englisch: Turkey Vulture

IMG_6223
IMG_6141
Turkey Vulture 2009 06 18 40
Turkey Vulture 2009 06 18 39
Immature California Condor and Turkey Vulture--Sometimes Size Matters
Turkey Vulture
Turkey Vulture
Turkey Vulture 2009 06 18 38
Turkey Vulture, Laguna Creek Beach
Urubu à tête rouge - Cathartes aura - Turkey Vulture
Urubu à tête rouge - Cathartes aura - Turkey Vulture
soaring
Turkey Vulture, rehabilitation
Turkey Vulture 2009 06 18 37
Turkey Vulture
Diese Fotos stammen aus der Flickr Foto-Community und werden gemäß der Flickr-RSS API abgebildet.

Körperlänge: 73 cm, Flügelspannweite: 137 bis 180 cm, Gewicht: 1,2 bis 2 kg. In ganz Brasilien verbreitet, ausserdem findet man ihn vom Süden Kanadas bis nach Argentinien und Chile.

Sie müssen das -> Video Flash-Objekt <- downloaden, da es von Browsern nicht mehr unterstützt wird.

Relativ häufig auf Savannen oder offenen Flächen, durchsetzt mit Waldungen – selten in Städten. Lebt allein oder in kleineren Verbänden. Segelt in grossen Höhen, indem er sich geschickt auch der schwächsten Thermik bedient. Nistet in hohlen toten Bäumen, in Höhleneingängen, und benutzt manchmal auch verlassene Nester von Greifvögeln. Legt 1 oder 2 weissgelbe Eier mit rotbraunen Punkten.

Man nennt ihn auch „Urubu-peru, Urubu-caçador (in Minas Gerais), Jereba (in Pará), Urubu-campeiro (in Rio de Janeiro), Xem-xem (in Pará) und „Camiranga“ (in Ceará).

Video Copyright: „SECS“ Aves do Pantanal

© 2003-2021 BrasilienPortal by sabiá brasilinfo
Reproduktion der Inhalte strengstens untersagt.
Aus unserer Redaktion

Letzte News